Als Ausschüttung bezeichnet man die Auszahlung von Dividenden, Bonifikationen, Liquidationserlösen, etc. an den Anteilseigner. Jener Teil des Gewinnes, der bei Beteiligungspapieren bzw. Investmentzertifikaten an die Inhaber der Wertpapiere ausbezahlt wird.

Wählen Sie einen Buchstaben aus

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ