250 Jahre Wiener Börse: Delivering the future since 1771

Jubiläumsjahr 2021

1771 wurde die Wiener Börse von Maria Theresia gegründet. 2021 feiert Österreich ein großes Finanzmarktjubiläum: Wir blicken auf bewegte 250 Jahre zurück. Reich an Geschichte und verbunden mit einer langen Tradition sehen wir zuversichtlich in die Zukunft. Begleiten Sie uns im Jubiläumsjahr auf dieser und den folgenden Seiten durch die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Wiener Börse!

Geschichte der Wiener Börse

Die Wiener Börse zählt zu den ältesten Börsen der Welt. An ihrem Auftrag hat sich in 250 Jahren nicht viel geändert. Als zentraler Marktplatz für die Preisermittlung von Wertpapieren schafft sie Vertrauen und Transparenz. Hier können Sie unsere Reise im Zeitraffer Revue passieren lassen.

Geschichte im Überblick

Future Forum

Nicht nur Tradition, auch modernste Technologien und ein stets vorwärts gerichteter Blick kennzeichnen die Wiener Börse. Im Zukunftsforum diskutieren heuer regelmäßig nationale und internationale Experten, über die Finanzierung von Innovation, den Wandel und die Wirtschaft der Zukunft.

Mehr zum Future Forum

Pressekit

Hier finden Sie Medienmaterial, Bildnisse historischer Dokumente, Infografiken und weiteres Fotomaterial.