Xetra® T7 wird mit drei GUI-Anwendungen (Graphic User Interface) geliefert. Xetra® Trader: Die Anwendung, die Händlern bereitgestellt wird. Xetra® Admin: Diese Anwendung ist für den Service-Administrator zugeschnitten. Xetra® Clearer: Diese Anwendung bietet Funktionen zur Risikokontrolle. Darüber hinaus können Händler auch auf die graphische Benutzeroberflächenlösung der Wiener Börse, CEE-Trader für den Echtzeit-Handel und TTR Web GUI für Nachhandel/OTC-Handel, zugreifen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller GUIs und ihrer Funktionen:

Xetra® Cash Trader GUI

Das GUI wird von Teilnehmern verwendet: Händler, Market Maker und Benutzer von Handelsansichten.

Funktionen:

  • Markt- und Markttiefenansicht
  • Aufträge
  • Trades
  • Zeit und Umsatz
  • Auftragserfassung
  • T7 Entry Services
  • Statistiken
  • Risikokontrollen

Xetra® Cash Admin GUI

Wird von den Dienstadministratoren und Benutzern der Benutzerdatenansicht verwendet.

Funktionen:

  • Benutzerpflege und Berechtigungen
  • Handelsanreicherungsregeln
  • Risikokontrolle 

Xetra® Cash Clearer GUI

Wird vom Back Office- und Risikopersonal eines Clearing-Mitglieds verwendet.

Funktionen:

  • Benutzerpflege (Benutzer einrichten und pflegen, die einer Verrechnungs-Business Unit zugeordnet sind)
  • Risikokontrollen (Not-Aus NCM)
  • Back Office-Geschäfte

CEE Trader GUI

Wird von Teilnehmern verwendet: Händler, Market-Maker und Benutzer von Handelsansichten.

Funktionen:

  • Multi-Market-Unterstützung (BSE, LJSE, PSE, VSE, ZSE)
  • Realtime-Kurse-Orderbuchtiefe 10 oder volle Auftragsbuchtiefe (bis zu 20)
  • Preis- und News-Alarme
  • Order-/Trade-Historie (fünf Tage zurück)
  • Einzelaufträge, Basket-Orders, Intelligent Order Processing
  • Quotierungsfunktionalität
  • Konsolidiertes Orderbuch für doppelt gelistete Instrumente (zum Beispiel Erste Bank in Wien und Prag, die in einem Orderbuch zusammengeführt werden)

TTR Web GUI

Wird für MiFID-konforme Reportingmöglichkeiten verwendet.

Funktionen:

  • Eine standardisierte Lösung für alle Transparenzanforderungen
  • Anonymisierte Datenverteilung durch Verwendung einer externen Infrastruktur
  • Die Wiener Börse als neutraler Anbieter eines flexiblen Service
  • Eine garantiert MiFID-konforme -Lösung
  • Quercheck der gelieferten Daten gegen ESMA-Referenzdaten
  • MiFID-konforme Reportingmöglichkeiten

Technischer Helpdesk

An Handelstagen von 8:00 bis 18:00 Uhr.

it_helpdesk(a)wienerboerse.at
T +43 1 531 65-170

Weitere Informationen zu Frontends

Für Xetra® T7:

Für Xetra® Classic: