Der ATX prime setzt sich aus sämtlichen Titeln des Segments prime market zusammen. In das Segment prime market werden Aktienwerte einbezogen, die zum Amtlichen Handel zugelassen sind und speziellen Zusatzanforderungen, wie erhöhten Transparenzkriterien und Mindestkapitalisierung, entsprechen. Der ATX prime wird seit dem 2. Jänner 2002 berechnet und dient vor allem als Benchmark für institutionelle Anleger.

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ