Die indirekte Anbindung eines Handelsteilnehmers an das Handelssystem Xetra® Wien – für die Märkte Wien, Budapest, Laibach und Prag – erfolgt entweder über einen Authorized Service Provider (ASP) oder die Wiener Börse als ASP.

Die Wiener Börse bietet im Rahmen ihrer ASP-Services, abhängig von den gewählten technischen Schnittstellen und/oder Frontends, folgende Anbindungsvarianten an:

  • Zwei redundante Standleitungen ab 2 Mbit/s
  • Site-to-site VPN ab 256kBit/s (1 Mbit/s Maximum)
  • Internet-gesichert mit RSA Secure ID

Technischer Helpdesk

An Handelstagen von 8:00 bis 18:00 Uhr.

it_helpdesk@wienerborse.at
T +43 1 531 65-170