Der ATX five ist ein kapitalisierungsgewichteter Preisindex, der aus den fünf höchstgewichteten Aktien des ATX besteht. Die Berechnung des ATX five orientiert sich am ATX und erfolgt real-time. Die maximale Gewichtung einer Aktie im ATX five wird mittels Berücksichtigung eines Repräsentationsfaktors in der Berechnung erreicht. Die Repräsentationsfaktoren werden so festgesetzt, dass nur ein Indextitel eine Gewichtung von bis zu 35 % und kein anderer Indextitel eine Gewichtung über 20 % im ATX five aufweist. Es wird von den für den ATX festgestellten Repräsentationsfaktoren ausgegangen. Sollten dadurch die maximalen Gewichtungen verletzt sein, werden diese Repräsentationsfaktoren weiter reduziert, um die maximalen Gewichtungen einzuhalten. Der ATX five wurde erstmals am 2. Jänner 2004 mit einem Startwert von 1.000 Punkten berechnet.

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ