Ein Auftrag (Order) ist die Willensbekundung eines Marktteilnehmers, Wertpapiere zu kaufen bzw. zu verkaufen. Eine Order kann neben der Angabe des gewünschten Basiswertes und der gewünschten Menge auch noch zusätzlich nach bestimmten Kriterien spezifiziert werden: Zusammensetzung des Auftrages (einfach/kombiniert), Behandlung im Auftragsbuch (Zeitraum und Art der Gültigkeit) und diverse Ausführungsbeschränkungen.

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ