Beim aktiven Fondsmanagement versucht der Fondsmanager durch gezielte Einzeltitelauswahl (Stockpicking) überdurchschnittliche Erträge (Outperformance) zu erwirtschaften. Seine Messlatte (Benchmark) ist in der Regel ein Index, wie z. B. der ATX prime. Gegenteil: Passives Fondsmanagement.

Wählen Sie einen Buchstaben aus

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ