Analysewerkzeuge helfen dem Anleger bei der Auswahl geeigneter Wertpapiere. Als wichtigste Vertreter sind vor allem die Fundamental- und die Chartanalyse zu nennen.

Anhand von Unternehmensdaten und volkswirtschaftlichen Kennzahlen soll im Rahmen der Fundamentalanalyse der Wert eines Unternehmens bzw. die Chancen eines Marktes abgeschätzt werden.

Im Gegensatz dazu versucht die Chart- oder technische Analyse anhand von Kursverläufen der Wertpapiere bestimmte Kursmuster (Formationen) zu erkennen und somit Handelssignale zu generieren.

Aus beiden Ansätzen lassen sich interessante Handelsstrategien entwicklen.

Weitere Informationen

Fundamentalanalyse
Chartanalyse
Handelsstrategien
Börsenpsychologie