Basierend auf der Fundamentalanalyse lernen Sie den Investmentansatz Value Investing kennen und verfügen in Zukunft über eine bewährte Methode bei der Auswahl Ihrer Aktientitel. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den Erkenntnissen von Benjamin Graham und Investorenlegende Warren Buffett, nach der unterbewertete Unternehmen am Markt identifiziert werden.

Inhalt

Value Investing ist seit vielen Jahrzehnten ein äußerst erfolgreicher Investmentansatz und hat sich über verschiedene Marktphasen hinweg langfristig bewährt. Sie lernen die bevorzugten Bewertungskennzahlen erfolgreicher wertorientierter Investoren kennen und wie diese zu einer langfristigen Outperformance führen. Darüber hinaus erfahren Sie anhand von  Praxisbeispielen, dass der Wert eines Unternehmens nichts mit dem Preis an der Börse zu tun hat, und entwickeln das notwendige Grundverständnis für den Value-Investing-Ansatz.

  • Value Investing nach Benjamin Graham

    • Grundsätze
    • Die Warren-Buffett-Methode

      • Innerer Wert vs. Marktpreis eines Unternehmens
      • “Margin of Safety“-Konzept
      • “Franchise Value”-Konzept
      • “Mr. Market”-Konzept

  • Zentrale Bewertungskennzahlen

    • KGV, KBV und KCFV
    • ROE und ROIC
    • Gewinnmargen
    • Verschuldungsgrad

  • Weiterführende Strategien 

    • Contrarian Investing / Bargain Hunter 

      • Überbewertete bzw. unterbewertete Assets identifizieren
      • Psychologische Komponente 

    • Alternative Strategien 

  • Optimierungsmöglichkeiten
  • Eigene Strategien entwickeln

    • Wichtige Eckpunkte (Checkliste erstellen)
    • Einsatz von Webseiten und Tools

Trainer

Mag. (FH) Günther Kornfellner, CFA, CAIA, FRM, Aktien & Derivate Trader EMEA, Raiffeisen Centrobank AG

Ziele

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage die vorgestellten Strategien selbständig einzusetzen. Sie können Aktientitel hinsichtlich ihres Unternehmenswertes analysieren, diesen mit anderen Unternehmen derselben Branche vergleichen und so den Value Investing Ansatz zielsicher anwenden.

Ideal für

Dieses Seminar ist ideal für

  • Personen, die einen detaillierten Einblick in den Investmentstil von Benjamin Graham und Warren Buffett gewinnen möchten.
  • Personen, die bei der Auswahl von Aktientitel unterbewertete Unternehmen am Markt aufspüren wollen.
  • Personen, die ihr Finanzwissen vertiefen wollen..
  • Personen, die im Finanzbereich tätig sind und ihr bestehendes Fachwissen gezielt erweitern wollen.

Termine zur Auswahl

8. Mai 2021
Sa 9:00-17:00
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

2. Oktober 2021
Sa 9:00-17:00
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Seminarbeitrag

EUR 290,-


Hinweis

Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir vorher das Seminar Das 1x1 der Wertpapiere und Aktien zu besuchen oder gleichwertiges Vorwissen mitzubringen. In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung und Parkmöglichkeit.

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. 

Tipp: Seminarpaket

Für folgende Seminarkombinationen können Sie unsere attraktiven Paketpreise in Anspruch nehmen:

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit

WIFI Management Forum
Buch: Die Geschichte der Wiener Börse

Jeder Seminarbesucher erhält dieses hochwertige Buch als Geschenk:
"Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit

2021:
CFP, Diplom. Finanzberater und EIP: 6,0 Credits aus 4.4.a
MiFID II: 6,0 Punkte

CFP - Akkreditierte Weiterbildungs-Veranstaltung