Sichern Sie sich 15 % Ermäßigung!*

im Zeitraum vom 10.-25. Oktober 2020 auf ausgewählte Seminare der Wiener Börse Akademie!

Wählen Sie Ihre Seminare aus dem Seminarprogramm und buchen Sie

*Der Bonus kann nicht auf bestehende Buchungen angerechnet werden oder mit anderen Aktionen kombiniert werden. Bei Stornierung verfällt der Anspruch. Der Bonus kann nicht auf die Stornogebühr angerechnet werden. Ausgenommen von der Aktion sind Buchungen von Seminarpaketen, -reihen sowie die Ausbildung zum/zur geprüften BörsenhändlerIn Kassamarkt sowie die Diplomprüfung zum/zur BörsehändlerIn und das Xetra®-Training. Weiters können wir keine Stornierungen von bestehenden Buchungen und der Neubuchung mit Ermäßigung annehmen. Bitte beachten Sie die AGB unter wifiwien.at/agb.

Emotionen kontrollieren - Fehler reduzieren

Börsenkurse werden nicht nur von Unternehmensdaten, volkswirtschaftlichen Zahlen und politischen Ereignissen beeinflusst. Gier, Panik, Herdentrieb und verzerrte Risikowahrnehmung wirken oft stärker auf unsere Anlageentscheidungen, als es uns recht ist. Lernen Sie mit praktischen Methoden und Strategien der Behavioral Finance Ihren Anlageerfolg zu steigern.

Bereits Grundkenntnisse der Börsenpsychologie helfen Ihnen Ihre persönlichen Schwächen im Umgang mit Finanzentscheidungen zu erkennen und neue Strategien zu entwickeln. Erfahren Sie, wie Sie mit psychologischen Effekten, beispielsweise Bestätigungstendenz, Selbstüberschätzung oder Angst vor Verlusten, gut im Sinne Ihrer Anlageziele umgehen und damit nachhaltig bessere Anlageentscheidungen treffen können.

Inhalt

  • Das Anlegerhirn

    • Gewinn-Verlustwahrnehmung - Prospect Theorie
    • Emotions- und Börsenkurve im Wechselspiel
    • Risikowahrnehmung

  • Informationsqualität und -quantität

    • Verzerrungseffekte in Wahrnehmung und Erinnerung
    • Strategien der Informationsselektion
    • Gefahren der Informationsflut und Anlageentscheidungen

  • Psychologische Stolperfallen

    • Empathielücke
    • Einfluss auf Kauf- und Verkaufsentscheidungen, wie Bestätigungseffekt, Sunken Cost Effekt, Ankereffekt
    • Bausteine erfolgreicher Strategien

  • Massenpsychologie und Börse

    • Herdeneffekt
    • Antizyklisches Trading
    • Blasenbildung
    • Marktanomalien und Muster 

Trainerin

Birgit Bruckner

Mag. Birgit Bruckner, MSc, CIIA
Selbständige Beraterin und Trainerin, elementb
Porträt

Termine zur Auswahl

13. November 2020
Fr 09:00-17:00
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Seminarbeitrag

EUR 290,-


Hinweis 

Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir vorher das Seminar Das 1x1 der Wertpapiere zu besuchen oder gleichwertiges Vorwissen mitzubringen. In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung und Parkmöglichkeit.

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. 

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit

WIFI Management Forum
Buch: Die Geschichte der Wiener Börse

Jeder Seminarbesucher erhält dieses hochwertige Buch als Geschenk:
"Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit

2020:
CFP, Diplom. Finanzberater und EIP: 6,0 Credits aus 4.14.
MiFID II: 6,0 Punkte (NEU)

CFP - Akkreditierte Weiterbildungs-Veranstaltung