Wie wird Geld zu Kapital?

Geld, das nicht für den Konsum verwendet wird – in Österreich sind dies im langjährigen Durchschnitt etwa zehn Prozent des verfügbaren Volkseinkommens – wird gespart. Die Möglichkeiten zur Veranlagung sind vielfältig: z.B. Wertpapiere, Sparbücher.

Geld und Kapital

Schülerfolder