Die Vermittlung von Wissen über den Kapitalmarkt, die Börse und Wertpapiere im Rahmen der Ausbildung von Jugendlichen ist eine wichtige Investition in die Zukunft. Deswegen stellt sich die Wiener Börse dieser Herausforderung und bietet kostenlose Bildungsangebote für Lehrer an.

Lehrerseminare zum Thema "Börse und Kapitalmarkt" werden in Zusammenarbeit mit den ARGE Geografie und Wirtschaftskunde sowie den Pädagogischen Hochschulen in ganz Österreich in halb- oder eintägigen Seminaren bzw. Workshops durchgeführt.

Die Formate sind an die jeweiligen Bedürfnisse der Schultypen (AHS und BMHS) bzw. Lehrpläne angepasst.

Terminübersicht

Falls Sie an einer Teilnahme interessiert sind, kontaktieren Sie bitte die Organisatoren (siehe Link zur Anmeldung).


8730.000.053
Kompetenzorientiert Wirtschaft lernen

Schwerpunkt auf den 4. Jahrgang bzw. Finanzielle Allgemeinbildung stärken 

Termin
Montag, 5.12.2022, 10:00 – 17:00 Uhr
Dienstag, 6.12.2022, 9:00 – 16:00 Uhr

Ort
Wiener Börse, Wallnerstraße 8, 1010 Wien 

Referenten
Mag. Johannes Lindner, MMag. Gerald Fröhlich, Mag.a Heide Huber, Dr. Michael Andreasch,  Money Matters Expert*innen

Inhalt
Gemeinsam mit Finanzexpert*innen und Fachdidaktiker*innen zentrale Lernthemen bearbeiten, inkl. Unterlagen für den Unterricht. Das Seminar wird in Kooperation mit Finanzbildungsinstitutionen durchgeführt.

Zielgruppe
WIPÄD-Lehrer*innen (bundesweit)

Information
Weitere Details und Anmeldung


Termine für 2023 stehen erst Ende 2022 fest und werden an dieser Stelle bekanntgegeben.

Sie sind Vertreter einer Pädagogischen Hochschule oder ARGE für Geografie und Wirtschaftskunde und möchten ein Seminar oder einen Workshop anbieten? Gerne planen wir mit Ihnen gemeinsam die nächste Lehrerfortbildung als Präsenz- oder Online-Seminar. Ihre Anfrage richten Sie bitte an:

Diese Bildungsmaßnahme ist Teil der Initiative „Nationale Finanzbildungsstrategie” des Bundesministeriums für Finanzen.