Eine fundamentale Handelsstrategie ist ein Handelssystem, welches zumeist auf der

Opens internal link in current windowFundamentalanalyse

basiert. Das Auffinden und Bewerten von Investmentmöglichkeiten ist ein integraler Kernpunkt dieser Strategie. Dabei können folgende Kriterien angewendet werden:

  • Qualitative Kriterien
    • Gutes Corporate Governance
    • Qualität des Managements o Risikomanagement
    • Wettbewerbssituation
  • Quantitative Kriterien
    • Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)
    • Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV)
    • Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)
    • Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG)
    • EBITDA Marge
    • Eigenkapitalrendite
    • Gesamtkapitalrendite
    • Gewinnwachstum
    • Dividendenrendite
    • Eigenkapitalquote

Im Folgenden werden

Opens internal link in current windowausgewählte Strategien

vorgestellt und

Opens internal link in current windowOptimierungsmöglichkeiten

für Ihr Portfolio aufgezeigt. Weiters betrachten wir das

Opens internal link in current windowValue Investing

und gehen auf die

Opens internal link in current windowWarren Buffett-Methode

ein.


Autor
Mag. (FH) Günther Kornfellner, CFA, CAIA
Börsenhändler
Raiffeisen Centrobank AG