Bei Aktionären herrscht oft Verwirrung, wann eine Aktie gekauft werden muss, um Anspruch auf Dividende zu haben. Wesentlich ist der Depotstand am Nachweisstichtag (Record Date). Die Aktie muss daher spätestens zwei Börsetage zuvor gekauft werden (Cum-Tag).

Unten der Beispielablauf einer Dividendenzahlung in Österreich inkl. Begriffserklärungen:

 

 

Hauptversammlung (AGM)
Über die Ausschüttung einer Dividende und deren Höhe wird entschieden.

Cum-Tag (Cum Date)
Letzter Tag an dem mit Anspruch auf Dividende gekauft werden kann.

Ex-Tag (Ex Date)
Die Aktien werden erstmals ohne Dividende gehandelt (nach Abschlag).

Nachweisstichtag (Record Date)
Der für den Depotstand zum Erhalt der Dividendenzahlung maßgebliche Tag.

Zahltag (Payment Date)
Dividenden werden an Aktionäre ausbezahlt.

Download