Bezeichnung von Aktien, die sich weniger abhängig von den Konjunkturzyklen zeigen, weil die Geschäftsmodelle dieser Unternehmen in der Regel recht stabile Umsätze und Erträge versprechen. Dazu zählen beispielhaft Titel aus der Lebensmittelindustrie oder von Energieversorgern, die geringeren Schwankungen im Konsumverhalten unterliegen.

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ