Sie erhalten einen fundierten Überblick über die wesentlichen Anlagestrategien. Sie lernen, persönliche Anlageziele SMART zu definieren und mit der 5-Fragen-Methode darauf aufbauend die jeweils passende Investmentstrategie zu formulieren. Dabei setzen Sie sich kritisch mit Investmentrisiken und Ihren persönlichen Finanzen auseinander.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei diesem Seminar die Methodik zur Erstellung der eigenen, individuellen Anlagestrategie unterrichtet wird. Das Seminar bietet keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Finanzinstrumente und stellt keine Beratungsleistung dar.

Zielgruppe

Alle Personen, die am Beginn einer Planung zum Vermögensaufbau stehen und die wichtigsten Grundlagen für eine individuelle Investmentstrategie kennenlernen wollen. Für dieses Seminar sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Falls Sie noch keine Vorkenntnisse im Bereich Börse und Wertpapierveranlagungen haben, empfehlen wir Ihnen, das Seminar „1x1 der Wertpapiere“ daran anschließend zu besuchen.

Inhalt

  • Grundlagen der Veranlagung

    • Die wichtigsten Finanzinstrumente im Schnelldurchlauf
    • Anforderungen an das eigene Investment 
    • Basisinvestment vs. Beimengung
    • Die drei großen Strategien: Kapitalaufbau, Kapitalerhalt, Kapitalgenuss
    • Dos & Dont‘s der Veranlagung

  • Die persönlichen Finanzen managen

    • Haushaltsplan 
    • Persönliche Inflationsrate 
    • Liquiditätsbedarf in der Zukunft

  • Risiko managen – der richtige Umgang mit Risiko

    • Risiken erkennen
    • Inflation – das unterschätzte Risiko
    • Emotion – Lust und Frust beherrschen
    • Risikopotenzial richtig einschätzen
    • Risiken nutzen mit dem Cost-Average-Effect (Durchschnittskosten-Effekt)

  • SMARTe Ziele setzen

    • Spezifische Ziele formulieren
    • Ziele beziffern und messbar machen
    • Ziele attraktiv formulieren (keine Nicht-Ziele setzen)
    • Ziele realistisch setzen
    • Definieren, ab wann ein Ziel erreicht ist

  • Die eigenen Erwartungen managen

    • Zielertrag ermitteln
    • Risikoneigung vs. Risikofähigkeit
    • Brutto- vs. Nettorendite (so wirken Kosten, Steuern, Inflation)

  • Mit fünf Fragen zur persönlichen Anlagestrategie
  • Anlagestrategie laufend prüfen – wie?
  • Next steps – get started!

Hinweis

Hilfsmittel und -tools werden nach dem Seminar per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Trainer

Mag. (FH) Alexander Putz, Leiter Privatkundengeschäft, Allianz Investmentbank AG

Termine zur Auswahl

27. September 2018
Do 18:00-21:30
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

22. November 2018
Do 18:00-21:30
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Seminarbeitrag

EUR 180,-


Hinweis 

In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung und Parkmöglichkeit. 

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. Es gelten hierfür die AGB der Wiener Börse Akademie.

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit

WIFI Management Forum
Buch: Die Geschichte der Wiener Börse

Jeder Seminarbesucher erhält dieses hochwertige Buch als Geschenk:
"Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit