Zur Stärkung und Belebung des österreichischen Kapitalmarktes wurde im Jahr 2002 von der Bundesregierung der Regierungsbeauftragte für den Kapitalmarkt bestellt. Zu den Schwerpunkt des Regierungsbeauftragten zählen die Verbesserung der Unternehmensfinanzierungsbedingungen, die Einführung des Corporate Governance Kodex und des Prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge-Produktes.

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ