Die neue kostenfreie Info-Reihe Börse4you der Wiener Börse Akademie ist der ideale Einstieg in die Welt der Börse. In den einstündigen Online-Sessions erhalten Sie wertvolle Informationen aus erster Hand. Wir beleuchten verschiedene Aspekte der Wertpapieranlage, geben Ihnen Einblick in den Börsenhandel, erklären wirtschaftliche Zusammenhänge und gehen auf die aktuellen Entwicklungen an den Finanzmärkten ein. Sämtliche Termine der Reihe sind live und ermöglichen eine interaktive Teilnahme. Unsere Experten geben Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Börse.

Ideal für

Die Info-Reihe richtet sich sowohl an Einsteiger, die sich für die Wertpapieranlage interessieren, als auch an erfahrene Anleger, die ihr Wissen gezielt vertiefen und up-to-date bleiben wollen.

Inhalt

Session # 11: Chartanalyse in der Praxis
am 6. September 2022

Welche Trends bilden sich an den Märkten aus? Wo werden Kaufsignale generiert? Wann wäre der Verkauf eines Wertpapiers überlegenswert? In dieser Session stellt unser Chart-Experte Nikolaos Nicoltsios live interessante Indizes und Aktien vor. Anhand von Indikatoren und Trendformationen erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Chartanalyse und erfahren, wie Experten diese Werkzeuge richtig anwenden.

Trainer: DI Nikolaos Nicoltsios, Trader und Entwickler von Handelssystemen

Termine zur Auswahl

Chartanalyse in der Praxis
6. September 2022
Di 17.45-18.45
Ort: Online via Zoom


Weitere Themen und Termine werden laufend hinzugefügt.

Seminarbeitrag

Kostenfrei


Hinweis 

Sie erhalten vor dem Kursstart einen Link per Email und können ortsunabhängig von Ihrem PC aus am Web-Seminar teilnehmen.

In Abhängigkeit vom vorgestellten Thema sind Grundkenntnisse im Bereich Börse und Wertpapiere von Vorteil. Entsprechendes Grundwissen vermitteln wir im Seminar Das 1x1 der Wertpapiere.

In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen als Download.

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. 

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit