(engl. dilution) Reduzierung des prozentualen Anteils an einem Unternehmen aufgrund einer Neuemission von Aktien (Beispiele: Kapitalerhöhung ohne Bezugsrechte für Altaktionäre, Optionsprogramme für Mitarbeiter, Wandelanleihen).

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ