In Fällen, in denen z. B. entscheidende Unternehmensmeldungen oder Übernahmeangebote den Preis eines Wertpapiers beeinflussen können, sowie bei Kapitalmaßnahmen kann ein Wertpapier vom Handel ausgesetzt werden, d. h. das Wertpapier ist in diesem Zeitraum nicht handelbar. Eine Suspendierung hat immer zur Folge, dass alle im allgemeinen Auftragsbuch befindlichen Orders automatisch gelöscht werden.

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ