Im Zuge der Vorbereitung auf den Start des neuen Marktsegmentes „direct market plus“ für heimische KMU und Start-ups lud die Wiener Börse gemeinsam mit der Wirtschaftskanzlei Eisenberger & Herzog, aws Gründerfonds, Raiffeisen Centrobank und TPA am 27. November 2018 zu einer Informationsveranstaltung in das Wiener Park Hyatt. Begrüßt wurden rund 100 interessierten Gäste von Wiener Börse CEO Christoph Boschan höchstpersönlich, der eine kurze Einführung zum neuen Angebot machte und die Bedeutung eines starken Ökosystems betonte. Unter seinem Motto „Wer Start Up sagt, muss auch Börse sagen“ gab es anschließend eine Podiumsdiskussion mit Impulsvorträgen zu Themen wie Venture Capital, Corporate Governance & „Börsefitness“, Chancen durch Listings und zu rechtlichen Fragen rund um die Börse.

Tipp: direct market events

In unserem Kalender finden Sie alle Veranstaltungen mit speziellem Fokus auf den leichten Kapitalmarkteinstieg im direct market.

Hinweis  

  • Für eine größere Darstellung, klicken Sie bitte auf das Bild.
  • Um das Bild herunterzuladen klicken Sie auf den Button "Download", das Originalbild öffnet sich dann in einem neuen Fenster. Um das Bild zu speichern wählen Sie mit der rechten Maustaste "Save image as..."
  • Um die gesamte Fotogalerie downzuloaden klicken sie auf den Download-Button am unteren Ende der Seite. Alle Bilder werden als ZIP-File zur Verfügung gestellt.

Fotocredit: Stefan Seelig