Der jährliche Wiener Börse Preis ist die wichtigste Auszeichnung für die österreichischen börsennotierten Top-Unternehmen. Die Preisverleihung des 14. Wiener Börse Preises fand heuer konform zu den aktuellen Covid-19-Maßnahmen in kleinem Kreis direkt in der Wiener Börse statt. Alle Teilnehmer waren verpflichtet, die "3G-Regel" einzuhalten. Insgesamt wurden 13 Awards an 11 Unternehmen übergeben. Wienerberger gewinnt ATX- und Corporate-Bond-Preis. Drei VÖNIX-Nachhaltigkeitspreise gehen an BKS Bank, Agrana und Palfinger. Erste Group Bank gewinnt 1. Platz beim Journalisten-, AMAG Austria Metall beim Mid-Cap-Preis.

Alle Details und Gewinner:

Presseaussendung zum Wiener Börse Preis 2021

Stay tuned: ein Video zum Wiener Börse Preis 2021 wird in Kürze zur Verfügung stehen.

Hinweis  

  • Für eine größere Darstellung, klicken Sie bitte auf das Bild.
  • Um das Bild herunterzuladen klicken Sie auf den Button "Download", das Originalbild öffnet sich dann in einem neuen Fenster. Um das Bild zu speichern wählen Sie mit der rechten Maustaste "Save image as..."
  • Um die gesamte Fotogalerie downzuloaden klicken sie auf den Download-Button am unteren Ende der Seite. Alle Bilder werden als ZIP-File zur Verfügung gestellt.

Credit: Wiener Börse AG/APA-Fotoservice