Portrait Wolfgang Anzengruber

08.03.2017
Herr Dipl. Ing. Wolfgang Anzengruber (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

OGG-Datei

Der österreichische Versorger Verbund konnte im Geschäftsjahr 2016 den Gewinn auf 424 Mio. Euro verdoppeln. Darin sind zwar Sondereffekte enthalten, aber auch bereinigt steigt der Gewinn deutlich. Die Dividende wird dennoch gesenkt: 29 Cent nach 35 Cent im Vorjahr. "Wir wollen die Feuerkraft von Verbund weiter stärken. Wir wollen uns auf Entwicklungen und weiteres Wachstum vorbereiten." Was steht an?

Besprochene Instrumente

VERBUND AG

Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.