Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Andreas Gerstenmayer, AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTECHNIK AG
23.05.2022, 16:43:46

AT&S mehr als doppelte Dividende nach Rekordjahr - CEO: "Werden weiter wachsen - Tempo zieht an - Ziel 3,5 Mrd. Euro Umsatz"

Herr Andreas Gerstenmayer (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Andreas Groß

Auch wenn der Rekord bei Umsatz und Gewinn regelmäßig vorhergesagt war, schmälert das am Ende die Freude nicht. CEO Gerstenmayer: "Wir haben uns sehr gefreut, dass wir es geschafft haben. Ein wichtiger Meilenstein, unser Ziel zu erreichen: 3,5 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2026." Umsatz über 40 % mehr - Gewinn sogar mehr als verdoppelt. Das klingt aber auch nach deutlich höheren Preisen? Werden Sie die halten können, wenn die Versorgung die Nachfrage übertrifft. "Wir positionieren uns im technologischen Topsegment und setzen auf Wertigkeit. Das hilft uns, Preise durchzusetzen." Anleger bekommen von dem guten Ergebnis 90 Cent Dividende, nach zuletzt 39 Cent. "Wir belohnen unsere langfristigen Aktionäre. Das können wir uns leisten." Der Aktienkurs steigt auf Allzeithoch, während das Umfeld wackelt. "Wir waren jahrelang unterbewertet! Da ist noch Luft nach oben." Was bedeutet der European Chip Act für AT&S?


Besprochene Instrumente

AT&S AUSTRIA TECH.&SYSTEMTECH.