Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr DI Gregor Rosinger, Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co
18.06.2018, 13:43:31

Trump als größtes Risiko für den Markt? Gregor Rosinger sieht andere Risiken: "Target Salden, Italien, deutsche Regierungskrise"

Herr DI Gregor Rosinger (Generaldirektor) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Momentan kommen die Börsen nicht mehr so recht voran: der ATX ist Mitte 2018 auf dem selben Niveau wie im Frühjahr. Es gibt eben verschiedene Themen, die auf der Stimmung lasten. Gesprächsthema Nummer 1 ist nach wie vor Donald Trump und sein Handelsstreit – aber auch Belastungsfaktor Nummer 1? "Ich sehe da andere Themen: Target Salden, die Entwicklung in Italien, die Regierungskrise in Deutschland." Gregor Rosinger setzt deshalb momentan zu 79 % auf Zero Bonds. (Teil 1)


Besprochene Instrumente

Austrian Traded Index in EUR