Herr Gerald Grohmann, SCHOELLER-BLECKMANN AG
16.01.2020, 11:42:49
Schoeller-Bleckmann Jahreszahlen 2019: Nordamerika schwach, Rest der Welt gut - CEO Grohmann: "durchaus ein gutes Jahr"

Herr Gerald Grohmann (Vorsitzender des Vorstandes und CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Die Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG konnte im Jahr 2019 wachsen: 5,9 % Umsatzplus auf 445 Mio. Euro, der Gewinn vor Steuern klettert auf 47 Mio. nach 32,1 Mio. vor einem Jahr. CEO Gerald Grohmann: "Es war durchaus ein gutes Jahr, obwohl es einige Herausforderungen geboten hat." Vor allem der nordamerikanische Markt hat sich abgeschwächt, das internationale Geschäft konnte das jedoch ausgleichen. Wie ist die Lage im Ölmarkt aktuell? Mit wie viel Sorge beobachtet Grohmann die Lage im Iran? Wird es 2020 Investitionen oder Akquisitionen geben? Die Aktie rutscht nach Veröffentlichung der Zahlen ans ATX-Ende. Im Interview gibt es außerdem einen Ausblick auf die mögliche Dividende.


Besprochene Instrumente

SCHOELLER-BLECKMANN AG
Alle Evergreens der Wiener Börse 24/7 im Börsenradio
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.