Letzter PreisDiff. % Diff. abs.ISINDatum, ZeitMPQ
13,000+1,72 %+0,220AT0000A00XX922.06.2018, 17:36:36D

Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen

Auf dieser Seite werden jene Ad-Hoc-Mitteilungen angezeigt, die vom OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB (issuerinfo.oekb.at) übermittelt wurden.

Eine Sentiment-Analyse ist verfügbar, wenn es zu dieser Aktie innerhalb der letzten 15 Tage zumindest eine Meldung gab.
Quelle: Sentifi

AUSTRIAN STOCK TALK: POLYTEC HOLDING AG (2018) Deutsch
Veröffentlicht am 24.05.2018
Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CFO der POLYTEC HOLDING AG Peter Haidenek über aktuelle Zahlen und Fakten zum Unternehmen. Die POLYTEC GROUP ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen – mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit. Das österreichische Unternehmen ist Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff und Edelstahl. Als kompetenter Partner bietet POLYTEC zudem individuelle Industrielösungen aus Polyurethan und die zu deren Herstellung notwendigen Anlagen. Seit 2006 notiert das Unternehmen an der Wiener Börse.
Herr Mag. Bernd Maurer, Raiffeisen Centrobank
21.11.2017, 08:42:00
Bernd Maurer: ATX +30 % - die Outperformer sind FACC, AT&S, Warimpex, RBI und Polytec

Herr Mag. Bernd Maurer (Aktienanalyst der Company Research Raiffeisen Centrobank AG) im Gespräch mit Peter Heinrich

Der ATX - die Outperformer Börse 2017. Den Banken geht es gut durch Osteuropa. Aber eher auch kleinere Unternehmen legten gut zu. Die Besten 2017 im Prime sind FACC mit +170 %, AT&S +115 %, Warimpex +77 %, RBI +71% und Polytec mit +70 %.


Besprochene Instrumente

Austrian Traded Index in EUR
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG
POLYTEC HOLDING AG
WARIMPEX FINANZ- UND BET. AG
AT&S AUSTRIA TECH.&SYSTEMTECH.
FACC AG
Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.