PreisDiff.% 1TDiff. abs.
6,70000,00 %0,0000
Referenzpreis16,7000
Bid/Ask-/-
Bid Volumen/Ask Volumen-/-
Anzahl der Trades1
Letztgehandelter Stückumsatz2288
Geldumsatz21.930

Performancezahlen

Eröffnungspreis6,7000
Tageshoch6,7000
Tagestief6,7000
Monatliche Performance (MOM)+14,53 %
Jährliche Performance (YTD)+24,07 %
52 Wochen Performance (YOY)+2,29 %

Stammdaten & Dividende

Die Wiener Privatbank SE ist eine börsenotierte Privatbank mit Sitz in Wien und die erste Bank SE in Europa. Als Privatbank einer neuen Generation sind die angebotenen Dienstleistungen auf die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft angepasst. Neben den traditionellen Tugenden einer Privatbank wie Seriosität, Sicherheit und Diskretion stehen bei der Wiener Privatbank vor allem moderne Werte wie Dienstleistungs- und Ertragsorientierung, Transparenz und Unabhängigkeit im Vordergrund. Höchstes Augenmerk wird auf Sicherheit und Substanzerhalt sowie auf persönliche und unabhängige Beratung gelegt. Die Wiener Privatbank bietet mit den Geschäftsfeldern Private Banking & Vermögensverwaltung, Asset Management, Corporate & Investment Banking, Immobilien Produkte & Dienstleistungen sowie Private Equity & Finanzierungsfonds die klassischen Dienstleistungen einer modernen Privatbank. Langjährig erfahrene und erfolgreiche Bank- und Immobilienexperten bilden das Managementteam der Wiener Privatbank. Die Unternehmensleitung verfügt über umfassende Expertise im Private Banking und im Investment Banking sowie über ein ausgezeichnetes Netzwerk von nationalen und internationalen Spezialisten.

News

Handelsparameter

Durchschnittspreise & Details

1 Doppelzählung
  Letztgehandelter Stückumsatz = Anzahl der beim letzten Preisvorfall gehandelten Stücke;
  Stückumsatz = die Summe aller gehandelten Stücke des letzten Handelstages
2 Letzte 52 Wochen
3 Berechnet durch die Wiener Börse AG
4 Als Referenzpreis dient grundsätzlich der zuletzt in diesem Instrument ermittelte Preis.
  Ausnahmen:
  - Bei Wertpapieren, die neu in den Handel einbezogen werden, wird der Referenzpreis vom Börseunternehmen bestimmt.
  - Bei Kapitalmaßnahmen oder Ausschüttungen für ein Wertpapier, die zu Preisveränderungen führen können, wird für den ex-Tag
  ein um den rechnerischen Wert korrigierter Referenzpreis bestimmt.
  Weitere Informationen zum Referenzpreis können den
  Handelsregeln für das Handelssystem Xetra® - § 5 Preisermittlung und Referenzpreis entnommen werden.