Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

Wiener Börse News

Änderung der Handelszeiten am letzten Handelstag – 29. Dezember 2017

Der letzte Handelstag findet an der Wiener Börse am Freitag, den 29. Dezember 2017, statt. Aufgrund der notwendigen Umstellungen für MiFID II/MiFIR gelten für den letzten Börsentag im Jahr 2017 zum Teil geänderte Handelszeiten:

  • Aktienwerte

    • Fortlaufender Handel mit Auktionen: Start der Schlussauktion um 14:15 Uhr
    • Einmalige untertägige Auktion: keine Änderung

  • Exchange Traded Funds

    • fortlaufender Handel mit Auktionen: Start der Schlussauktion um 14:15 Uhr
    • Einmalige untertägige Auktion: keine Änderung

  • Anleihen

    • Fortlaufender Handel mit Auktionen: Start der Schlussauktion um 14:25 Uhr
    • Einmalige untertägige Auktion: keine Änderung
    • Fortlaufende Auktion: Start Nachhandel um 14:15 Uhr

  • Zertifikate

    • Fortlaufende Auktion: Start Nachhandel um 14:15 Uhr
    • Einmalige untertägige Auktion: keine Änderung

  • Optionsscheine

    • Fortlaufende Auktion: Start Nachhandel um 14:15 Uhr
    • Einmalige untertägige Auktion: keine Änderung

Die Dauer der Aufrufphase in der Schlussauktion bleibt unverändert (z.B. drei Minuten für ATX-Werte).