Der Datenfeed rapidADH mit minimaler Latenzzeit wurde speziell für eine sehr schnelle Anbindung an alle Xetra®-Märkte entwickelt und bietet den Vorteil eines leistungsstarken, flexiblen Zugangs mit programmierbaren Schnittstellen.

rapidADH basiert auf der Enhanced Broadcast Solution (EnBS) der Deutschen Börse AG und zeichnet sich aus durch:

  • Minimale Latenz entwickelt für Hochfrequenzhandel und Algo Trading
  • Umfassende und vollständige Informationskette (tick-by-tick) von Vor- und Nachhandelsdaten
  • Sämtliche unsaldierte Orderbuchdaten
  • Verteilung von Vorhandelsdaten bis zur Orderbuchtiefe 20, abhängig von der Liquidität, der Instrumentengruppe und dem jeweiligen Handelssystem

Für die Anbindung an die Wiener Börse-Rechenzentren wird eine Datenleitung mit einer Bandbreite von 10 Mbit/s empfohlen. Diese Datenleitungen sind so konzipiert, dass sowohl ADH als auch rapidADH über dieselbe Leitung bezogen werden können.

Bitte senden Sie das Bestellungsformular Initiates file downloadConnectivity Form Datenleitung (PDF-File 42 KB – auf Englisch) ausgefüllt und firmenmäßig gezeichnet an Opens window for sending emailmds(a)wienerborse.at.

Details zu den Datenfeed Services

Market Data Feeds

An Handelstagen von 8:00 bis 18:00 Uhr.

datafeed(a)wienerborse.at
T +43 1 531 65-288

Downloads

Die technischen Spezifikationen aller Datenfeeds werden in den Interface Specifications in der Closed User Group für Datenvendoren zur Verfügung gestellt.

Zur CUG für Datenvendoren