(Market in Financial Instruments Directive) Eine Richtlinie der EU zur Harmonisierung der Finanzmärkte im europäischen Binnenmarkt. Ziele sind mehr Transparenz und ein verbesserter Anlegerschutz sowie die Stimulierung des Wettbewerbs. Vor dem Hintergrund der Ursachen und Erkenntnisse der Finanz- und Wirtschaftskrise wird im Zuge einer Novellierung (MiFID II) versucht, Marktstrukturen stabiler zu gestalten sowie die Transparenz und den Anlegerschutz weiter zu verbessern.

ABC
DEF
GHI
JKL
MNO
PQR
STU
VWX
YZ