Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

Pecik erwarb von VIG mehr als 10 Prozent an s Immo - Zeitung

25.10.2019, 16:35:00

Kam damit laut "Presse" der Immofinanz zuvor

Der Investor Ronny Pecik hat einem Zeitungsbericht zufolge heute, Freitag, einen Anteil von mehr als 10 Prozent an der börsennotierten Immobiliengesellschaft s Immo gekauft. Er soll damit der Immofinanz zuvorgekommen sein.

Wie die "Presse" am Freitagnachmittag unter Berufung auf gut informierte Kreise und vor offiziellen Bekanntgaben online berichtete, erfolgte der Erwerb gemeinsam mit dem Schweizer Investor Norbert Ketterer. Verkauft habe die Vienna Insurance Group. Von der VIG gab es auf APA-Anfrage keinen Kommentar.

Die Zeitung vermutet nun einen weiteren Coup Peciks, dessen RPR-Gruppe es bis Anfang 2018 nach sukzessiven Zukäufen bei der s Immo bereits einmal auf 21,86 Prozent gebracht hatte und wo im April vorigen Jahres Kasse gemacht wurde: Damals hat Pecik ein ansehnliches Aktienpaket der s Immo an die Immofinanz verkauft, mit einer damals erzielten Rendite von geschätzt gut 45 Prozent, wie die Zeitung schreibt.

Das neuerliche rund 10-Prozent-Paket an der s Immo habe Pecik diesmal der Vienna Insurance Group abgekauft.

Gerüchte, dass die Assekuranz verkaufen wollte, gab es schon vor Monaten. Im Frühjahr war der Wert des 10-Prozent-Pakets auf 120 bis 130 Mio. Euro geschätzt worden.

(Schluss) rf/gru

 ISIN  AT0000908504  AT0000652250
 WEB   http://www.vig.com
       http://www.simmoag.at


Preisinformation

S IMMO AG
VIENNA INSURANCE GROUP AG

Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2019 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen