Portrait Christoph Boschan

12.09.2017
Herr Dr. Christoph Boschan (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich

Bei einer aktuellen Umfrage zeigte sich dramatisch, wie schlecht es um die Finanzbildung bestellt ist. Die Börse Wien fordert den Staat auf, Finanzbildung in den Lehrplan aufzunehmen. Jeder 10. Arbeitsplatz hängt indirekt an börsennotierten Unternehmen. Wie kann man erreichen, dass Börse nicht nur etwas für die Reichen ist?

Details zur Umfrage
Börsenradio-Interview mit Dr. David Pfarrhofer

Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.