Börsenspiele ermöglichen es erste Erfahrung am „virtuellen“ Börseparkett zu sammeln. Auch wenn zumeist nur fiktives Spielkapital zur Verfügung steht, kann man seine Investmententscheidungen und Strategien testen.

Das OÖN-Börsespiel geht wieder an den Start!

OÖN-Börsespiel in Zusammenarbeit mit Raiffeisen OÖ 2017

Bereits zum 19. Mal veranstaltet Raiffeisen Oberösterreich gemeinsam mit den OÖNachrichten von 28. Jänner bis 25. März 2021 das OÖN-Börsespiel. In der Erwachsenen-, Schüler- und Klassenwertung können sowohl Profis als auch Wertpapier-Neulinge teilnehmen und erste, wertvolle Börsenerfahrungen sammeln. Mit der Anmeldung wird ein Spieldepot erstellt, auf dem ein fiktives Kapital in Höhe von EUR 50.000,- zur Verfügung steht. Mit diesem Spielkapital kann risikolos an den weltweiten Finanzmärkten investiert werden. Wer am Ende des Spielzeitraums die beste Performance abliefert, gewinnt tolle Preise im Gesamtwert von mehr als EUR 30.000,-.

Jetzt anmelden

Newsletter

Kostenfreie Newsletter zum Thema Börse und Kapitalmarkt.