09.02.2016 English Kontakt

Suche auf wienerborse.at

Capital Market Coach (CMC)

Der Capital Market Coach (CMC) hat den Emittenten bei der Zulassung bzw. Einbeziehung und auch danach für die Dauer von einem Jahr ab Beginn der Teilnahme der Aktien am mid market laufend zu beraten und zu unterstützen, insbesondere was die Erfüllung der im Regelwerk mid market festgelegten Aufnahmekriterien und Aufnahmefolgepflichten betrifft.

Folgende Kapitalmarkt-Akteure können die Funktion eines CMC übernehmen: Investment-/Corporate-Finance Dienstleister, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Anwaltskanzlei. Im Falle einer Delegation von bestimmten Aufgaben ist es die Pflicht des CMCs gegenüber der Wiener Börse anzugeben, wer welche Aufgaben übernimmt.

Keine Begleitung durch einen CMC ist erforderlich für Emittenten, deren Aktien bereits seit einem Jahr an einem geregelten Markt notieren oder an einem sonstigen Markt mit vergleichbaren Qualitätsstandards wie dem mid market gehandelt werden.

Aufnahmebedingungen

  • Vertiefte Branchenkenntnis und Erfahrungen in den Bereichen Kapitalmarkt-, Börsen- und Unternehmensbewertung)
  • Referenzen (Track Record über bereits erfolgreich durchgeführte IPOs)
  • Research-Fazilitäten vorhanden
  • Fähigkeit und Absicht zur Nachbetreuung vorhanden

Kernaufgaben

  1. Feststellung der grundsätzlichen Kapitalmarktfähigkeit und der Eignung der Aufnahme eines Unterneh-mens in den mid market
  2. Beratung des Unternehmens im Pre-IPO Prozess
  3. Unterstützung bei der Zulassung bzw. Einbeziehung
  4. Beratung und Unterstützung in der Erfüllung der vorgeschriebenen Aufnahmefolgepflichten
  5. Coaching des IR-Verantwortlichen im Rahmen seiner Kapitalmarkttätigkeit

Der CMC kann zusätzlich zu seinen Kernaufgaben auch die Funktion des Market Makers im Fortlaufenden Handel oder des Betreuers in der Auktion übernehmen.

 

Capital Market Coaches an der Wiener Börse
ACON Actienbank AG
Baader Bank AG
Baker & McKenzie Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte LLP & Co KG
BankM Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG
BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH
bpv Hügel Rechtsanwälte OEG
Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH
CeFDex AG Wertpapierhandelsbank
Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati Partnerschaft von Rechtsanwälten OEG
C/M/S Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
Deloitte Corporate Finance Advisory GmbH
DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH
DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH
equinet Bank AG
Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH
FCF Fox Corporate Finance GmbH
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
GCI Management Consulting GmbH
Hausmaninger Kletter Rechtsanwälte Gesellschaft mbH
HASCH & PARTNER Anwaltsgesellschaft mbH
Herbst Vavrovsky Kinsky Rechtsanwälte GmbH
ICF BANK AG
IMAP M&A Treuhand GmbH
Jürgen Müller Management GmbH
Keswick Global AG
KPMG Advisory GmbH
Lang & Schwarz Broker GmbH
monlaw Mondl Leuthner Rechtsanwälte
Pallas Capital Holding AG
Prime Communication & Corporate Finance – Consulting GmbH
PwC Transaction Services Wirtschaftsprüfung GmbH
Renner Höllerl Rechtsanwälte
Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH
SG & CO Capital Markets GmbH
SIGMA Investment AG
Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP
TPA Horwath Wirtschaftsprüfung GmbH
Vanilla Capital GmbH
VISCARDI AG
Wiener Privatbank SE
Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH
Zeinler Financial & Partner GmbH

Weitere Informationen