Rohstoffe, insbesondere Edelmetalle wie Gold und Silber, sind in den letzten Jahren verstärkt in das Blickfeld der Investoren gerückt. Während Edelmetalle einen wichtigen Beitrag zur Vermögensabsicherung leisten können, wächst – historisch betrachtet – wieder ihre monetäre Funktion. Lernen Sie die verschiedenen Anlagemöglichkeiten kennen, um Ihr Vermögen auf ein breiteres Fundament stellen zu können.

Inhalt

  • Edelmetalle im Überblick (Gold, Silber, Platin, Palladium)

    • Generelle Eigenschaften
    • Stock-to-flow
    • Monetäre Edelmetalle vs. „Platin Group Metals“ (PGMs)

  • Geschichte von Gold und Silber

    • Vom Tauschhandel zum Warengeld
    • Entwicklung des Goldstandards im 20. Jahrhundert
    • Historische Entwicklung des Gold- und Silberpreises

  • Anlagemöglichkeiten – Vor- und Nachteile

    • Physische Anlage (Münzen und Barren)
    • Derivate (Futures, ETFs, ETCs) und Zertifikate
    • Minenaktien und Fonds

  • Goldpreisbewertung

    • Betrachtungsweise Industriemetalle vs. monetäre Metalle
    • Gold vs. USD/EUR etc.
    • Ratio-Analyse
    • Gold vs. Staatsverschuldung/Geldmengenaggregate
    • Kennzeichen einer Goldblase

  • Gold im Portfoliokontext
  • Statistische Risikokennzahlen
  • Ertrags-, Diversifikationsaspekte und Portfoliooptimierung
  • Ausblick

 

Teilnehmerstimmen

"Mittlerweile habe ich nun schon einige Seminare besucht, aber das Seminar Gold und Silber war eines der besten Seminare, das ich jemals besucht habe. Angefangen bei den Vortragenden, bei denen man von der ersten Sekunde an merkt, dass sie einen Praxisbezug zur Materie haben und das Vorgetragene auch selbst anwenden. Dieser Praxisbezug spiegelte sich auch in der Aktualität der Seminarunterlagen und des Vorgetragenen wieder. Natürlich wurden alle aufkommenden Fragen ausführlich beantwortet. Und reichte die Zeit für die Beantwortung einer Frage während des Seminars nicht aus, wurde in den Pausen fleißig weitererklärt. Der ganze Vortrag war dabei didaktisch sehr sinnvoll aufgebaut - vom Allgemeinen hin zum Speziellen. Es wurde sehr viel im Detail erklärt, wobei nicht vergessen wurde zu erwähnen, wie diese Details nun in das große Gesamtbild passen. Man muss zur Vortragsweise generell sagen, dass es eine perfekte Mischung zwischen Theorie und Praxis war. Es wurde nicht trockenes Theoriewissen vermittelt, sondern die Theorie wurde von den Vortragenden mit vielen Beispielen aus der Praxis untermalt. Der Titel Gold und Silber greift dabei etwas zu kurz. Es wurden auch Themen über das eigentliche Thema hinaus angesprochen, um uns Teilnehmern einen Zusammenhang, auch zu aktuellen Geschehnissen, aufzuzeigen. Aus dermaßen viel Information innerhalb dieser doch kurzen Zeit resultiert natürlich eine extrem hohe Informationsdichte. Trotz dieser Informationsfülle hatte man aber nie das Gefühl geistig total überfordert zu sein und nichts mehr zu verstehen. Dies lag vor allem auch daran, dass zum besseren Verständnis mit vielen Grafiken gearbeitet wurde. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich selten so viel Wissen, dass man in dieser Form auch wirklich sofort im Investmentalltag anwenden kann, bekommen habe. Meine Erwartungen sind zu mehr als 100% erfüllt worden und ich werde das Seminar definitiv weiterempfehlen."
Ludwig Schaper

"Meine sehr hoch gesteckten Erwartungen an das Seminar "Gold und Silber" wurden übertroffen! Von Publikationen wie "In Gold we trust" wusste ich, dass Ronald P. Stöferle und Mark J. Valek profunde Kenner der Materie sind. Besonders positiv überrascht hat mich, in welch sympathischer Weise es den beiden Referenten gelang, die komplexe Materie mit einer Fülle von Fakten verständlich aufzubereiten und auf sämtliche Teilnehmerfragen einzugehen. Dieses Seminar ist ein absolutes Muss für jeden, der sich mit dem Thema Geld bzw. Geldanlage auseinandersetzt."
Mag. Thomas Driendl, Chefredakteur Turnaround-Trader, TM Börsenverlag, Rosenheim

"Das Seminar war sehr interessant und hat meinen Erwartungen mehr als entsprochen. Aktuelle Daten, fundierte Aussagen, wirtschaftswissenschaftlich belegt und sehr dichte Informationen. Besonders dankbar waren die Teilnehmer dafür, dass die Vortragenden trotz teilweiser Einsparung von Pausenzeiten noch über die vorgesehene Schlußzeit hinaus (aufgrund der zahlreichen Fragen) zur Verfügung standen und für die qualifizierte Beantwortung der Fragen auf unterschiedlichsten Niveaus."
Mag. Claudius Paesold, Gewerblicher Vermögensberater

Trainer

Mag. Ronald-Peter Stöferle, CMT, Fondsmanager, Incrementum AG
Mag. Mark Valek, CAIA, Fondsmanager, Incrementum AG

Termine zur Auswahl

20. Oktober 2018
Sa 09:00 – 17:00
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Seminarbeitrag

EUR 275,-


Hinweis 

Es wird empfohlen, vorher das Seminar Das 1 x 1 der Wertpapiere zu besuchen. In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung und Parkmöglichkeit.

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. Es gelten hierfür die AGB der Wiener Börse Akademie.

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit

WIFI Management Forum
Buch: Die Geschichte der Wiener Börse

Jeder Seminarbesucher erhält dieses hochwertige Buch als Geschenk:
"Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit

Certified Financial Planner und Diplomierte Finanzberater erhalten für dieses Seminar 6,5 CPD Credits aus Thema 4.4.b

CFP - Akkreditierte Weiterbildungs-Veranstaltung