JETZT - 20 % Sommerbonus sichern!*

Profitieren auch Sie vom Angebot der Wiener Börse Akademie:
Buchen Sie von 1. bis 31. Juli 2016

*Der Sommerbonus kann nicht auf bestehende Buchungen und Stornogebühren angerechnet werden oder mit anderen Aktionen kombiniert werden. Bei Stornierung verfällt der Anspruch. Ausgenommen von der Aktion sind die Buchung von Seminarpaketen sowie die Ausbildung zum geprüften Börsehändler/-in Kassamarkt sowie die Diplomprüfung zum/zur Börsehändler/-in. Bitte beachten Sie die AGBs unter www.wifiwien.at/agbboerse.

Für den langfristigen Anlageerfolg ist der Aufbau einer Strategischen Asset Allocation (SAA) entscheidend. Basierend auf neueste finanz- und verhaltenswissenschaftliche Erkenntnisse werden dem Teilnehmer praktische Methoden aufgezeigt, wie Multi-Asset Portfolios konstruiert und dynamisch gesteuert werden können. Richtig diversifiziert bieten sie Anlegern langfristig erhebliches Optimierungspotenzial. Ein weiterer entscheidender Erfolgsfaktor ist das eigene Anlageverhalten. Das Seminar zeigt Ihnen wie Sie typische Fehler und ungewünschte Verhaltensmuster vermeiden und rechtzeitig gegensteuern können.

Inhalt

  • Dritte Generation der Asset Allocation

    • Grenzen der traditionellen Modelle
    • Neue Ansätze und ihre Chancen

  • Behavioral Finance

    • Typisches Anlageverhalten und deren Fallstricke
    • Kognitive Dissonanzen eines Anlegers
    • Rollenspiel zur Selbsteinschätzung
    • Hilfestellungen zur Vermeidung von kognitiven Dissonanzen
    • Fintech-Werkzeuge

  • Konstruktion von Portfolios

    • Wie diversifiziere ich richtig?
    • Asset Allocation versus Risikofaktoren
    • Beispiele von Multi-Asset Portfolios (Begründung, Limits und Anwendung)

  • Dynamisierungsprozess in der SAA

    • Vorteile
    • Antizyklisches Investieren
    • Rebalancing
    • Wie erstelle ich ein Regelbuch?
    • Praktische Methoden zur Steuerung
    • Tipps & Tricks

  • Fallbeispiele und Übungen

Teilnehmerstimmen

"Meine sehr hoch gesteckten Erwartungen an das Seminar "Gold und Silber" wurden übertroffen! Von Publikationen wie "In Gold we trust" wusste ich, dass Ronald P. Stöferle und Mark J. Valek profunde Kenner der Materie sind. Besonders positiv überrascht hat mich, in welch sympathischer Weise es den beiden Referenten gelang, die komplexe Materie mit einer Fülle von Fakten verständlich aufzubereiten und auf sämtliche Teilnehmerfragen einzugehen. Dieses Seminar ist ein absolutes Muss für jeden, der sich mit dem Thema Geld bzw. Geldanlage auseinandersetzt."
Mag. Thomas Driendl, Chefredakteur Turnaround-Trader, TM Börsenverlag, Rosenheim

"Das Seminar war sehr interessant und hat meinen Erwartungen mehr als entsprochen. Aktuelle Daten, fundierte Aussagen, wirtschaftswissenschaftlich belegt und sehr dichte Informationen. Besonders dankbar waren die Teilnehmer dafür, dass die Vortragenden trotz teilweiser Einsparung von Pausenzeiten noch über die vorgesehene Schlußzeit hinaus (aufgrund der zahlreichen Fragen) zur Verfügung standen und für die qualifizierte Beantwortung der Fragen auf unterschiedlichsten Niveaus."
Mag. Claudius Paesold, Gewerblicher Vermögensberater

Trainer

Mag. Ronald-Peter Stöferle, CMT, Fondsmanager, Incrementum AG
Mag. Mark Valek, CAIA, Fondsmanager, Incrementum AG

Termine zur Auswahl

22. Oktober 2016
Sa 09:00 – 17:00
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Seminarbeitrag

EUR 275,-


Hinweis 

Es wird empfohlen, vorher das Seminar Das 1 x 1 der Wertpapiere zu besuchen. In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung und Parkmöglichkeit.

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. Es gelten hierfür die AGB der Wiener Börse Akademie.

Buch: Die Geschichte der Wiener Börse

Jeder Seminarbesucher erhält dieses hochwertige Buch als Geschenk:
"Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit

Certified Financial Planner und Diplomierte Finanzberater erhalten für dieses Seminar 6,5 CPD Credits aus Thema 4.4.b

CFP-Logo