Exchange Traded Funds (ETFs) - so genannte passiv gemanagte Fonds - ermöglichen es AnlegerInnen, ihren Vermögensaufbauplan einfach, kostengünstig und flexibel umzusetzen. Ähnlich wie bei klassischen Investmentfonds kann mit nur einem Investment in ganze Märkte veranlagt und  dadurch das Risiko gestreut werden. Lernen Sie, ETFs für Ihren Anlageerfolg zielgerichtet einzusetzen und erfahren Sie, wie Sie anhand geeigneter Auswahlkriterien in Frage kommende ETFs aus dem umfangreichen Produktangebot herausfiltern können.

Inhalt

  • Eigenschaften und Merkmale
  • Vergleich mit aktiv gemanagten Investmentfonds (Vor- und Nachteile)
  • Indizes: Konstruktion und Index-Typen (Preis- vs. Performanceindizes)
  • Kriterien für die Produktauswahl
  • Handel von ETFs und Einblicke in die Handelspraxis (Beispiel: Market Making)
  • Asset Allocation mit ETFs
  • Smart Beta ETFs
  • Einsatzmöglichkeiten: Sparpläne und Vermögensaufbau
  • Wiener Börse als ETF-Marktplatz
  • Informationsquellen Praxisbeispiele

Trainer

Bernd Bauer, MSc, CAIA, Senior Trader Aktien & Derivate, Raiffeisen Centrobank AG

Termine zur Auswahl

9. Mai 2020
Sa 09:00-17:00
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

10. Oktober 2020
Sa 09:00-17:00
Ort: WIFI WIEN, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Seminarbeitrag

EUR 290,-


Hinweis

Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir vorher das Seminar Das 1x1 der Wertpapiere zu besuchen oder gleichwertiges Vorwissen mitzubringen. In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen, Pausenverpflegung und Parkmöglichkeit.

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. 

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit

WIFI Management Forum
Buch: Die Geschichte der Wiener Börse

Jeder Seminarbesucher erhält dieses hochwertige Buch als Geschenk:
"Die Geschichte der Wiener Börse: Ein Vierteljahrtausend Wertpapierhandel" von Dr. Johann Schmit

2020:
CFP, Diplom. Finanzberater und EIP: 6,5 Credits aus 4.4.a
MiFID II: 6,5 Punkte (NEU)

CFP - Akkreditierte Weiterbildungs-Veranstaltung