In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Tradingstrategie entwickeln, diese optimieren und als Handelssystem erfolgreich umsetzen können. Beginnend mit den Grundlagen zu Indikatoren und ihren Anwendungsmöglichkeiten, wird die Basis einer soliden Handelslogik anhand von zahlreichen Praxisbeispielen aufgezeigt. Sie lernen welche Aktienkennzahlen relevant sind und wie Sie in Zukunft aussichtsreiche Aktien am Markt mit Hilfe eines Screenings finden können. Darüber hinaus wird besonderer Wert auf das Risiko- und Geldmanagement gelegt, das für Trader eine wesentliche Voraussetzung für den langfristigen Vermögensaufbau ist.
Mit Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, Ihre eigenen Handelssysteme ohne Programmierkenntnisse selbst aufzusetzen und Ihre Chancen an den Finanzmärkten deutlich zu erhöhen.

Inhalt

  • Die häufigsten Fehler beim Trading
  • Grundlagen: Anforderungen an ein Handelssystem
  • Basis einer soliden Handelslogik 
  • Fundamentales Screening: Auf welche Kennzahlen kommt es an? Was ist zu beachten?
  • Show Cases: CANSLIM und Levermann-Modell
  • Aufsetzen einfacher Handelssysteme
  • Bedeutung der Stabilität der gewählten Parameter
  • Einführung in das Geld- und Risikomanagement
  • Der richtige Einsatz von Verlust-Stopps (Stop Loss)
  • Von einfachen charttechnischen Stopps bis hin zu volatilitätsbasierten Stopps
  • Überprüfen und Optimieren des eigenen Handelssystems mit Hilfe von Backtest-Tools
  • Praxisbeispiele: vom langfristigen Trendfolger bis hin zu kurzfristigen Chart-Pattern-Systemen
  • Checkliste zum Aufsetzen eines eigenen Handelssystems

Trainer

DI Nikolaos Nicoltsios
Trader und Entwickler von Handelssystemen  
Porträt

Ziele

Sie erfahren welche Kriterien für das Aufsetzen eines profitablen Handelssystems essentiell sind und können im Anschluss an das Web-Seminar ihre individuellen Handelslogiken selbst entwickeln und anwenden. Darüber hinaus erhalten Sie in diesem Web-Seminar das notwendige Grundlagenwissen, um bei zukünftigen Anlageentscheidungen Geldeinsatz und das dabei eingegangene Risiko genau planen zu können.

Ideal für

Dieses Seminar ist ideal für

  • Personen, die Interesse an der Entwicklung eigener Handelssysteme haben und einen detaillierten Einblick in die Materie gewinnen möchten.
  • Trader und engagierte Privatanleger, die aktiv ihr Portfolio managen und in Einzeltitel investieren.
  • Personen, die ihr Portfolio in Hinblick auf Geldeinsatz und eingegangenes Risiko professionell managen möchten.
  • Personen, die ihr Finanzwissen vertiefen wollen.
  • Personen, die im Finanzbereich tätig sind und ihr bestehendes Fachwissen gezielt erweitern wollen.

Termine zur Auswahl

27. April, 4., 11. und 18. Mai 2022
Mi 18:00-21:00
Ort: Online via Zoom

8., 15., 22.  und 29. November 2022
Di 18:00-21:00
Ort: Online via Zoom

Seminarbeitrag

EUR 250,-


Hinweis 

Sie erhalten vor dem Kursstart einen Link per Email und können ortsunabhängig von Ihrem PC aus am Webinar teilnehmen.

Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir vorher das Seminar Das 1x1 der Wertpapiere zu besuchen oder gleichwertiges Vorwissen mitzubringen.

In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen als Download.

Buchungen können ausschließlich bei unserem Partner WIFI Management Forum vorgenommen werden. 

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit