Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

Wiener Börse News

Sun Contracting: Neue Unternehmensanleihe – Zeichnungsfrist gestartet

Die Sun Contracting AG begibt eine neue Unternehmensanleihe. Die Zeichnungsfrist ist von 1. Oktober 2019 bis zum 17. Juli 2020 geplant. Zeichnungen können bei jeder Bank vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass die Zeichnung bei hoher Nachfrage vorzeitig geschlossen werden kann.

Angaben zur Sun Contracting Inhaberanleihe 2019

Emittent: Sun Contracting AG
ISIN: AT0000A292R9
Zinssatz: 5 %
Kupontermine: 01.10
Stückelung: 1.000,-- EUR Nennwert
Emissionsvolumen: bis zu 10.000.000,00 EUR
Laufzeit: 5 Jahre
Emissionsvaluta/Laufzeitbeginn der Anleihe: Die Laufzeit der Teilschuldverschreibungen beginnt am 01.10.2019 (einschließlich) und endet am 30.09.2024 (einschließlich). Die Teilschuldverschreibungen haben somit eine Laufzeit von 5 (fünf) Jahren und sind am 01.10.2024 zur Rückzahlung fällig.
Tilgung: endfällig am 01.10.2024
Rang der Anleihe: senior (unbesichert, nicht nachrangig)
Rating - Agentur und Note (Emittenten- od. Anleiherating): Emittent verfügt über kein Rating
Ausgabekurs1: 100 % vom Nennwert
Internet: www.sun-contracting.com
Börse: Wiener Börse, Vienna MTF, Marktsegment corporates prime

Allfällige Bankgebühren nicht inkludiert


Unternehmenskennzahlen der Sun Contracting AG

(vom Emittenten zur Verfügung gestellt)

Zahlen aus dem Jahresabschluss 2018
Eigenkapital: 1.596.988,00
Gesamtkapital: 13.874.875,00
Nettoverschuldung: 10.839.875,00
EBITDA: 660.341,00
EBIT: 641.751,00
Zinsaufwand: 38.481,00
Eigenkapitalquote211,51
Entschuldungsdauer2: 16,41
(Nettoverschuldung/EBITDA)
Zinsdeckungsgrad2
EBITDA/Zinsaufwand: 17,16
EBIT/Zinsaufwand: 16,68

2 Diese Kennzahlen können bei anderen berechnenden Stellen abweichende Werte aufweisen, was auf die Hinzurechnung von unterschiedlichen Positionen des Jahresabschlusses zurückzuführen ist. Die Aussagekraft von Kennzahlen ist branchenabhängig und erlaubt keinen direkten Rückschluss auf die Bonität eines Unternehmens.

Details zum corporates prime


Rechtlicher Hinweis:

Diese Information dient Werbezwecken. Ein öffentliches Angebot dieser Anleihe erfolgt ausschließlich durch und auf Grundlage des von der Liechtensteiner Finanzmarktaufsicht am 18.07.2019 gebilligten und nach Österreich notifizierten und veröffentlichten Prospekts. Dieser Prospekt ist in elektronischer Form auf der Webseite der Emittentin (www.sun-contracting.com) einsehbar.

Die in dieser News enthaltenen Informationen sowie Verlinkungen stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zur Zeichnung oder dem Handel von Wertpapieren dar. Die Wiener Börse AG haftet nicht dafür, dass die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen vollständig oder richtig sind. Verlässliche Informationen stellt lediglich der Emittent der Anleihe zur Verfügung. Die Wiener Börse AG haftet nicht für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den Informationen in dieser News entstehen könnten.