Dr. Andreas Brandstetter, CEO, UNIQA Insurance Group AG

09.03.2017
Herr Dr. Andreas Brandstetter (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

OGG-Datei

Die Uniqa übertrifft laut vorläufigen Zahlen die Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2016 mit 225,5 Mio. Euro. "Wir sind in beiden Kernmärkten gewachsen." Das Italiengeschäft wurde verkauft. Trotz sinkender Gewinne haben Sie die Dividende erhöht: 49 Cent je Aktie nach 47 Cent. "Eine unglaublich spannende Zeit. Ich bin froh, in Zeiten wie diesen Leben zu dürfen."

Besprochene Instrumente

Uniqa Versicherungen AG

Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.