Wolfgang Matejka

2.2.2017
Herr Wolfgang Matejka (Banker) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

OGG-Datei

In Österreich ist durch OMV und Schoeller-Bleckmann das Ölthema stark vertreten. Beide sind in der 2. Jahreshälfte 2016 gut gelaufen. Kann das so weitergehen? Wie steht es um die Finanztitel? Können Werte wie Palfinger, Strabag und Wienerberger von der Baukonjunktur profitieren? Wo liegen die Risiken? (Teil 2)

Hören Sie auch Teil 1 des Interviews mit Wolfgang Matejka

Besprochene Instrumente

ATX
OMV AG
SCHOELLER-BLECKMANN AG
Erste Group Bank AG
Raffeisen Bank International AG
Palfinger AG
STRABAG SE
Wienerberger AG

Die Interviews wurden von Börsenradio.at durchgeführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.