Gernot Mittendorfer

05.05.2017
Herr Gernot Mittendorfer (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

OGG-Datei

Die Erste Group konnte in Q1/2017 mit 262,2 Mio. Euro etwas weniger Gewinn als im Vorjahr erzielen. Gründe sind regulatorische Kosten ("80 % der Kosten bereits in Q1") und Investitionen (Digitalisierungsprojekt "George"). Die Prognose wurde bestätigt. CFO Gernot Mittendorfer zeigt sich zuversichtlich: "Ich bin sehr zufrieden"

Besprochenes Wertpapier

Erste Group Bank AG

Alle Evergreens der Wiener Börse 24/7 im Börsenradio auf wienerborse.at hören
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.