Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Manfred Pammer, ATHOS Immobilien AG
21.09.2022, 17:31:45

Wie sehr hat sich die Immobilienbranche 2022 geändert? Athos Immobilien AG: "Dramatischer Umbruch feststellbar"

Herr Manfred Pammer (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Das Immobiliengeschäft ist ein Geschäft, das man früher als eher gut planbar und vielleicht sogar langweilig bezeichnet hätte. Das hat sich jetzt plötzlich geändert: zeitgleich treffen eine wahrscheinliche Rezession, Inflation, Energiekrise und Zinsanhebungen aufeinander. Man hört hier und da schon vom Ende des Immobilienbooms. Wie sehr hat sich Ihre Welt und das Geschäft als Immobilienunternehmen verändert im Jahr 2022? Athos CEO Manfred Pammer: "Es ist ein dramatischer Umbruch feststellbar." Die Athos Immobilien AG hat aber einen Wandel vorgenommen und setzt inzwischen fast nur noch auf den Bereich Wohnen, vor allem "leistbares Wohnen". "Wir haben einen guten Stock an ertragsstarken Immobilien und wir sind in einem Segment unterwegs, wo für den Mieter nicht mehr viel Platz ist nach unten." Die hohen Gewinne der letzten Jahre durch entsprechende Verkäufe wird es demnach so schnell nicht geben, gute Aussichten hat Pammer dennoch, immerhin kommen bald 100 neue Wohneinheiten hinzu.


Besprochene Instrumente

ATHOS IMMOBILIEN AG