Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Peter Werth, Wolftank-Adisa Holding AG
08/31/2020, 17:47:55

Wolftank Adisa: Umsatz im 1. Halbjahr 2020 halbiert - aber im Frühjahr 2021 gegenüber 2019 verdoppelt?

Herr Peter Werth (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Die Wolftank-Adisa Holding AG ist ein Umweltdienstleister. Das Geschäft sind drei Dinge: verschmutzte Böden und Gewässer säubern, wenn ein Tank ein Leck hat, Sanierung und Überwachungen von Tankanlagen und drittens: full-service Ingenieursdienstleistungen für (LNG-)Tankanlagen. Corona bringt sowohl positive als auch negative Ergebnisse mit sich. Wenn man rein in die Halbjahreszahlen 2020 schaut, scheint es, als würden die negativen Effekte überwiegen: Der Umsatz geht deutlich zurück: 12,9 Mio. Euro nach 26,1 Mio. vor einem Jahr. Also nicht mal mehr die Hälfte der Vorjahresumsätze. Durch Zukäufe und geplante Zukäufe könnte sich der Umsatz aber im Frühjahr 2021 gegenüber 2019 verdoppeln. Auch der Gewinn deutlich rückläufig. Beim EBIT steht ein Verlust von 0,4 Mio. Euro nach 2,1 Mio. Gewinn im Vorjahr, das Vorsteuerergebnis mit -0,8 Mio. noch deutlicher im Minus. Wie schätzt CEO Dr. Peter Werth die Lage ein?


Besprochene Instrumente

WOLFTANK-ADISA HOLDING AG