Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Gen. Dir. Dipl.-Ing. Johann Marihart, AGRANA BETEILIGUNGS-AG
10.07.2020, 16:58:13

Agrana Q1 20/21: "Corona hat uns unterschiedlich betroffen" - Umsatz und Gewinn steigen

Herr Gen. Dir. Dipl.-Ing. Johann Marihart (Vorsitzender des Vorstandes) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Agrana ist ein Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern. Corona hat also auf ganz unterschiedliche Weise auf Agrana gewirkt: Der Bioethanolpreis ist zunächst lockdownbedingt eingebrochen, hat sich aber wieder erholt, der Absatz wurde durch Desinfektionsmittel wieder wettgemacht. Im Fruchtbereich gab es zunächst Hamsterkäufe, später fehlen einige Umsätze und auch der fehlende Tourismus wird sich bemerkbar machen im Nahrungsmittelbereich. Aktuell sind die Q1 Zahlen des Geschäftsjahres 2020/21 erschienen und da sind sowohl Umsätze als auch Gewinne gestiegen. Umsatz +2,2 % auf 652,6 Mio. Euro, Konzernergebnis +4,9 % auf 19,2 Mio. Euro. Geholfen hat auch die Erholung der Zuckerpreise.


Besprochene Instrumente

AGRANA BETEILIGUNGS-AG