Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Manfred Pammer, ATHOS Immobilien AG
16.04.2020, 12:13:46

Athos Immobilien AG - CEO Pammer - Coronafolgen: "Es ist unwahrscheinlich, dass sich die Immobilienpreise halten können!"

Herr Manfred Pammer (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich

Seit 30 Jahren ist die Athos Immobilien AG im Bereich Entwicklung und Vermietung von Immobilien in Österreich tätig. Auch die Immobilienbranche ist natürlich vom Corona-Shutdown betroffen. Die Zahl der Kurzarbeiter steigt, Gewerbeimmobilien werden aufgegeben und Büroflächen werden durch Home-Office vielleicht gar nicht mehr gebraucht. Welche Bedeutung hat die Krise für das Unternehmen? Vorstand Manfred Pammer: "Wir sind in den Bereichen Gastronomie und bei den Einkaufszentren ganz intensiv betroffen. Weniger betroffen sind aktuell die Wohnungseinheiten ... aus meiner Betrachtung ist es unwahrscheinlich, dass sich die Preise halten können. Ich befürchte eine schleichende Abwärtsbewegung." Was bedeutet das für die Neuinvestitionen und die Dividende? Das Unternehmen hatte 2019 einen Jahresüberschuss von 1,6 Mio. Euro.


Besprochene Instrumente

ATHOS IMMOBILIEN AG