Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Mag. Peter Brezinschek, Raiffeisen Research der Raiffeisen Bank Internatio
25.03.2020, 12:04:49

Peter Brenzinscheks Einschätzungen zur Coronakrise: "Es kommt in Amerika und Europa zu einer schweren Rezession"

Herr Mag. Peter Brezinschek (Chefanalyst) im Gespräch mit Peter Heinrich

Die ganze Welt ist im Shutdown-Modus. Immer mehr Firmen melden Kurzarbeit an und wie hoch die Arbeitslosenzahl nach der Coronakrise sein wird, kann keiner sagen. Die Menschen sorgen sich um ihre Gesundheit, ihren Job und um ihr Vermögen. Wie wird es mit der Weltwirtschaft nach dem Shutdown weiter gehen? Peter Brenzinschek: "Man kann derzeit nur Mutmaßungen basierend auf den Entwicklungen in China treffen ... man kommt aber schon in Europa und Amerika zu einer schweren Rezession." Was passiert mit all den Schulden, die die Staaten jetzt aufgenommen haben? Wie lässt sich die Situation in Europa wieder stabilisieren? "Die Notenbanken und Finanzminister stehen bereit, um die Entwicklung nach dem Shutdown wieder möglichst rasch zu normalisieren."


Besprochene Instrumente

Austrian Traded Index in EUR