Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Emanuel Hagspiel, Zumtobel Group AG
05.03.2019, 17:04:18

Zumtobel spürt Unklarheit beim Brexit: Umsatz und Gewinn fallen in Q3 2018/19 - Großbritannien alleine -14 % Umsatz

Herr Emanuel Hagspiel (Head of IR) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Leuchtenhersteller Zumtobel befindet sich mitten in der Neuausrichtung. So werden Kosten gesenkt und die Profitabilität verbessert. In Q3 blieben dennoch 14 Mio. Euro Verlust. "Trotz Verbesserung der Profitabilität drückt der marktbedingte Umsatzrückgang auf das Ergebnis. Zudem war das Periodenergebnis in Q3 durch hohe Einmalaufwendungen für Restrukturierungsmaßnahmen belastet." Vor allem im größten Einzelmarkt Großbritannien ist das Marktumfeld schwierig, Grund ist die Unklarheit über den Brexit. Hier sinkt der Umsatz um 14 %.


Besprochene Instrumente

ZUMTOBEL GROUP AG