Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Pierre Hofer, PFERDEWETTEN.DE AG
11.12.2018, 13:23:53

Pferdewetten.de CEO Hofer: "Wir konnten das Geld in den letzten Monaten gar nicht so schnell ausgeben, wie wir es einnehmen"

Herr Pierre Hofer (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich

… das ist der brutal schnell wachsende Pferdewette geschuldet. Wir wollen weiterhin unsere Dividende bezahlen und erhöhen für 2018! Wir planen einen Gewinn zwischen 800.000 Euro bis 1 Mio. Mit nur einem Prozent Marktanteil erreicht man 80 Mio. Euro Wetteinsatz. Damit sind wir in der Lage, je nach Marketingausgaben 1-3 Mio. EBIT zu fahren. Und das ist nur das Segment Sportwette. Es gibt ein zweigleisiges Geschäftsmodell A) die Eigenwette, d. h. wir stellen Quoten auf eigenes Risiko. Und es gibt B) das Vermittlungsmodell zur Rennbahn, da treten wir als Dienstleister auf und bekommen dafür eine Provision.